Das Netzwerk für Pferdefreunde



Sie sind nicht eingeloggt.

Login



horsefanbase

Noch keinen Zugang? Registriere Dich jetzt kostenlos und nutze die vielen Vorteile.
Freitag, 13 September 2013 08:56

Heidelsheimer Premiere im Vierkampf

geschrieben von  Maren Knöbel
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Landestrainer im Vierkampf: Daniel Josef (Laufen + Schwimmen), Udo Wittenborn (Dressur + Springen), Shari Jung, Emely Härdle, Tanja Kappler, Jenny Jung, Fiona Janzer, Dr. Gerhard Klotz (1. Vorsitzender PSV Nordbaden), Ralf Zinsmeister (Geschäftsführer PSV Nordbaden) Landestrainer im Vierkampf: Daniel Josef (Laufen + Schwimmen), Udo Wittenborn (Dressur + Springen), Shari Jung, Emely Härdle, Tanja Kappler, Jenny Jung, Fiona Janzer, Dr. Gerhard Klotz (1. Vorsitzender PSV Nordbaden), Ralf Zinsmeister (Geschäftsführer PSV Nordbaden) Maren Knöbel
Der Pferdesportverband Nordbaden veranstaltete am 7. und 8. September erstmals die Nordbadischen Meisterschaften im Vierkampf beim Reiterverein in Heidelsheim. Austragungsorte waren die Sportanlagen des Reitervereins und das Bruchsaler Hallenbad SaSch. Neben einer Dressur- und Springprüfung wurde in dem Vielseitigkeitswettbewerb auch ein 50-Meter Freistilschwimmen und ein Crosslauf über 1500 und 2000 Meter vorgeschrieben.
Das nordbadische Championat war in zwei Altersklassen ausgeschrieben. Der Jahrgang 1992 und jünger sowie 1995 und jünger. Die insgesamt 19 Teilnehmer und Teilnehmerinnen gingen an zwei Wettkampftagen auf Punktejagd.
Am Samstag wurden die nordbadischen Meisterschaften mit dem Schwimmen eröffnet, anschließend ging es auf die Crosslaufstrecke. Die jüngeren Teilnehmer mussten 1500 Meter laufen, während die älteren zwei Kilometer absolvieren mussten. Der Sonntag war allein für die Reitsport-Prüfungen ausgelegt.
Jenny Jung von der RG Sandweg Hof gewann mit 4805 Punkten vor den Heidelsheimerinnen Reiterinnen Emely Härdle (4662 Punkte) und Fiona Janzer (4577 Punkte) das nordbadische Championat der Klasse E im Jahrgang 1995 und jünger. Über den Titel der nordbadischen Meisterin im Vierkampf der Klasse A (Jahrgang 1992 und jünger) darf sich Tanja Kappler von der TG Berghausen mit 5336 Punkten freuen. Sie ließ Shari Jung von der RG Sandweg Hof mit 4612 Punkten deutlich hinter sich.
Neben den Nordbadischen Meisterschaften wurde auch ein Vierkampf mit Staffelwertung in der Klasse A ausgetragen. Hier waren 9 verschiedene Mannschaften am Start.
Die Premiere des Vierkampfs wurde vom Heidelsheimer Reiterverein sehr gut organisiert und auch die Wettkämpfe wurden alle prima durchgeführt. Das Wochenende hat sowohl den Vierkämpfern als auch den Veranstaltern reichlich Spaß gemacht!
Wir freuen uns schon auf den nächsten Vierkampf des Pferdesportverbands Nordbaden.

(Quelle: Text & Bild: Maren Knöbel)
Letzte Änderung am Freitag, 13 September 2013 09:31
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Nächste Events

Keine Termine