Das Netzwerk für Pferdefreunde



Sie sind nicht eingeloggt.

Login



horsefanbase

Noch keinen Zugang? Registriere Dich jetzt kostenlos und nutze die vielen Vorteile.
Montag, 03 Juni 2013 08:37

Ergebnisbericht zum Reitturnier des RV Eggenstein, 31.5.-2.6.2013

geschrieben von  Sabine Koepke
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seepferdchen und Sonnenbrand
„Trostlos" war wohl das passendste Adjektiv, das die Situation am Freitagnachmittag zum Beginn des diesjährigen Turniers des Reiterverein Eggenstein noch am treffendsten beschreibt.

KOEPPKE20130601 RV-EGGENSTEIN 02-webEs regnete in Strömen – die Plätze standen quasi unter Wasser. Schnell wurden die Dressurprüfungen in die Halle verlegt – für die wenigen Starter, die sich überhaupt auf den Weg gemacht hatten. Die Springreiter mussten auf dem Platz bleiben und waren wie alle anderen auch in Sekunden durchnässt. Mit einem Bagger wurden drei große Gruben außerhalb des Platzes gegraben und so versucht, das Wasser abfließen zu lassen. Dies gelang bis zum Freitagabend relativ gut, doch über Nacht machten die erneuten Wassermassen die Arbeiten zu nichte.

KOEPPKE20130601 RV-EGGENSTEIN 04-webAm Samstag wurde dann die Feuerwehr gebraucht – mit Pumpen wurde das Wasser vom Platz abgepumpt und gegen Mittag fanden die Regenschauer dann auch endlich ein Ende! Ein großer Teil der Prüfungen konnte trotz der widrigen Bedingungen stattfinden – auf der Anlage war man aber mehr oder weniger unter sich. Denn Zuschauer suchten wir verständlicherweise umsonst...
Am Samstagabend war man entsprechend froh, dass es von jetzt an trocken bleiben sollte und am Sonntagmorgen betraten die meisten mit einem fröhlichen Lachen die Anlage. Blauer Himmel und Sonnenschein – damit hatten die Verantwortlichen nicht mehr gerechnet! Und es wurde ein toller Sonntag: gutes Starterfeld und viele, viele Zuschauer waren die Belohnung für die Mühen, die sich der Verein gemacht hatte. Diejenigen, die den ganzen Tag im Freien im Einsatz waren, wurden sogar mit Sonnencreme gesichtet!
In den Höhepunkten dieser Veranstaltungen sicherten sich Dr. Carolin Isabell Wissel (PF Blankenloch) mit Lawana und Kerstin Fuchs (RF Horrenberg-Balzfeld) mit Hennessy jeweils den Sieg in ihrer Abteilung der M-Dressur.
Das M**-Springen mit Siegerrunde konnte Tobias Sawatzki (LRZFV Göbrichen) mit Lucky Luck für sich entscheiden.

(Text und Bild: Reitverein Eggenstein/Sabine Koepke)

 

20130602 RV-EGGENSTEIN 02-web

 

20130602 RV-EGGENSTEIN 03-web

 

20130602 RV-EGGENSTEIN 04-web

  

KOEPPKE20130531 RV-EGGENSTEIN 01-web

Letzte Änderung am Montag, 15 Juli 2013 11:38
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Nächste Events

Keine Termine