Das Netzwerk für Pferdefreunde



Sie sind nicht eingeloggt.

Login



horsefanbase

Noch keinen Zugang? Registriere Dich jetzt kostenlos und nutze die vielen Vorteile.
Mittwoch, 06 November 2013 10:04

Deutschlands bester Galopper "Novellist" wurde verkauft

geschrieben von  Redaktion
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Galopprennen Galopprennen Fotolia
Als die Wunderstute "Danedream" für die Zucht ins Ausland verkauft wurde, sahen die Galopp-Begeisterten in dem Hengst "Novellist" einen würdigen Nachfolger.
Novellist schaffte es, die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen.
Etwa 1,5 Millionen EUR konnte der jetzt 4-jähriege Hengst in seiner Laufbahn errennen. Seinen Karrierehöhepunkt hatte er in diesem Jahr mit dem Sieg des King George VI and Queen Elizabeth Stakes in Ascot. Dies sollte nur noch durch einen Sieg in Frankreich bei dem Rennen "Prix de l'Arc de Triomphe" getoppt werden. Leider wurde Novellist kurz vor dem Start krank und konnte wegen des Fiebers nicht laufen.
Mitte Oktober 2013 wurde der Hengst nach Japan verkauft, um in der Zucht eingesetzt zu werden.
Letzte Änderung am Mittwoch, 06 November 2013 10:33
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Nächste Events

Keine Termine